STIMMEN AFRIKAS - LESUNG "Imagine Africa 2060 – Geschichten zur Zukunft eines Kontinents"

52602442 2439378312760830 2507050557605150720 o

mit Christa Morgenrath & Okwiri Oduor

Do, 21. März 2019 - 19:00 - 19:50 Uhr

die naTo, Karl-Liebknecht-Straße 46, 04275 LEIPZIG

Eintritt frei

 
Leipzig liest | Buchmesse International Spezial in der naTo "Imagine Africa 2060 – Geschichten zur Zukunft eines Kontinents"
Die kenianische Autorin Okwiri Oduor liest aus ihrer Geschichte „Heimwärts“, Beitrag der Anthologie.
 

Okwiri Oduor ist eine von zehn afrikanischen Autorinnen und Autoren, deren Texte in der Anthologie „Imagine Africa 2060“ (Peter Hammer Verlag, 2019) versammelt sind.

Sie liest aus ihrer Kurzgeschichte „Heimwärts“ und spricht mit der Herausgeberin Christa Morgenrath über ihr literarisches Schaffen und das Buch, das anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Literaturreihe „stimmen afrikas“ des Allerweltshauses Köln e.V. erschienen ist.

Der Leser findet in der Anthologie Zukunftsvisionen aus zehn Ländern, Utopien und Dystopien, die mit ihren unterschiedlichen Sujets und Erzählweisen einen Eindruck von der Vielfalt der afrikanischen Literaturszene vermitteln.

Moderation: Christa Morgenrath

Peter Hammer Verlag

Eintritt frei - Es kann zum Einlassstopp kommen, wenn alle Plätze belegt sind.

[Fotos: Herby Sachs]

 

Eine Veranstaltung des Projekts "Stimmen Afrikas"